November 14, 2019 Allgemein Keine Kommentare

Was für ein grandioser Abend!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere große Benefizveranstaltung gestern Abend war ein Riesenerfolg – für uns als Unternehmer für Sechzig, für das NLZ und für die ganze Löwenfamilie!

Wir haben es geschafft, die Sechzger Alm am Trainingsgelände mit rund 400 Leuten komplett zu füllen. Und keiner der Zuschauer hat sein Kommen bereut: Nach der Begrüßung durch unseren Vorsitzenden entwickelte sich ein kurzweiliger Abend: Löwen-Legende Jan Mauersberger führte souverän durch den Abend, Kabarettist Michael Altinger lieferte einen Auftritt der Extra-Klasse, Löwen-Profi Marco Hiller stand Rede und Antwort – und Neu-Trainer Michael Köllner stellte sich dem großen Publikum vor.

Alle Zuschauer wurden also bestens unterhalten – und taten gleichzeitig Gutes, denn der Reinerlös des Abends fließt zu 100 Prozent an unsere Initiative „Gemeinsam stark fürs NLZ“. Rund 20.000 Euro konnten wir über den Benefizabend zusätzlich für den Löwen-Nachwuchs sammeln. Insgesamt liegt die Summe, die unsere Initiative eingebracht hat, nun schon bei 120.000 Euro! Wo das Geld unter anderem landet, sahen die Besucher direkt vor der Alm: Dort stand einer unserer frisch folierten Löwen-Shuttlebusse.

Unser Benefizabend war also ein riesiger Erfolg, der gezeigt hat: Wenn wir gemeinsam anpacken, dann können wir Großes erreichen. Besser als unser Vorsitzender Josef Wieser hätte man es nicht ausdrücken können: „Das war ein Abend, der der Löwenseele in diesen Zeiten besonders gut getan hat. Lasst uns weiter zusammenarbeiten – für unsere Löwen!“

Written by unternehmerfuersechzig